Start | Virtuelle Ausstellung | Fimen aus dem Olivenölsektor | Cooperativa del Camp Foment Maialenc SCCL

Cooperativa del Camp Foment Maialenc SCCL

Cooperativa del Camp Foment Maialenc SCCL

Die landwirtschaftliche Genossenschaft Maials kann auf rund 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von nativem Olivenöl extra der Sorte Arbequina zurückblicken. Das gesamte Verfahren, von der Ernte der Oliven bis zur raschen Vermahlung, ist von größter Sorgfalt gekennzeichnet. Die Lagerung des Produktes erfolgt in modernen Edelstahltanks, die in klimatisierten Räumen aufgestellt sind, um die wertvollen Eigenschaften zu erhalten.

Auf diese Weise wird ein der Gesundheit besonders zuträgliches Öl mit einem Säuregehalt von maximal 0,2 ° und einem charakteristischen Geschmack und Duft hergestellt, das einen der Grundpfeiler der mediterranen Küche darstellt.

Öle aus frühen Olivenernten sind an ihrer grünen Farbe, die diesen mehr Körper verleiht, und an ihrem von der unreifen Frucht stammenden bitteren Geschmack zu erkennen. Mit zunehmender Reife erhält das Öl einen gelblicheren Farbton und der bittere Geschmack tritt zugunsten einer stärkeren Süße in den Hintergrund.

Das aus der Olivensorte Arbequina hergestellte native Olivenöl extra Baró de Maials fällt unter die geschützte Ursprungsbezeichnung Les Garrigues, die für qualitativ hochwertiges Olivenöl steht.

> Weiterführende Informationen

Bildergalerie


Kontaktdaten

Cooperativa del Camp Foment Maialenc SCCL
Mª del Mar
http://www.barodemaials.cat

C/ Sindicat, 3
E-25179 MAIALS (Segrià)
T. (+34) 973 130 005
F. (+34) 973 130 401
M. (+34) 651 842 800
info@barodemaials.cat